Paar- und Sexualberatung
Beziehung bewegt – Psychosozialer Beratungsraum – 1030 Wien – Lisa Vesely, B.A

Jeder meint, dass seine Wirklichkeit die richtige Wirklichkeit ist." Hilde Domin

Zwei Menschen, zwei Welten, zwei Herkunftsfamilien, zwei Lebensmodelle, zwei Bedürfniskonten, zwei Traumwelten, zwei Individuen, zwei Wahrnehmungen – und vor allem zwei Wirklichkeiten. Es ist kein Wunder, dass uns Beziehung bewegt – uns gar heftig durchschütteln oder sogar aus dem Takt bringen kann und uns in manchen Fällen tief erschüttert. Vergessen wir dabei jedoch eines nicht: Bewegung ist auch das Gegenteil von Stillstand. 

Beziehung bewegt – Paarberatung bewegt.

Weiter zu ausführlichen Informationen rund um die Paarberatung.

In der Sexualität sieht es ähnlich aus: Haben wir uns endlich selbst als sexuelles Wesen begriffen und unsere Wünsche angenommen, so treffen wir möglicherweise auf einen Partner, der alles, was wir über uns als sexuelles Individuum zu wissen glaubten, plötzlich infrage stellt.  

Vielleicht hat aber auch die Schwangerschaft oder Elternschaft eine Veränderung in Ihrem Sexualleben zur Folge gehabt, mit der Sie nur schwer umgehen können.

Und dann ist da noch die Frage, ob Sie mit Ihrer eigenen Sexualität in guter Beziehung stehen. Haben Sie Probleme mit Ihrem Körper- oder Lustgefühl? Kreisen Ihre Gedanken um Orgasmus- oder Erregungsprobleme? Möglicherweise leben Sie mit Neigungen, die Ihnen unangenehm sind oder Ihnen Angst machen. 

In diesen Fällen empfehle ich Ihnen die folgende, weiterführende Seite zum Thema Sexualberatung. Denn auch sexuelle Beziehungen bewegen – ganz gleich, ob zu uns selbst, oder zu andern.

Bildcredits in Reihenfolge: www.shutterstock.com/NottomanV1 / TairA