Angebote für ArbeitgeberInnen
Beziehung bewegt – Psychologische Praxis – 1030 Wien – Lisa Vesely, B.A.

Die Zukunft gehört denen, die die Möglichkeiten erkennen, bevor sie offensichtlich werden." Oscar Wilde

Mitarbeitergesundheit erhalten und gezielt fördern

"Psychische Belastungen sind neben den Belastungen des Muskel-Skelett-Apparates eine häufige Ursache für arbeitsbedingte Erkrankungen. Sie verursachen viel menschliches Leid, aber auch enorme betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Kosten."* 

Als Arbeitgeber können Sie Krankenständen, die durch psychische Belastung am Arbeitsplatz entstehen, gezielt vorbeugen.

Laden Sie sich hier Ihr Factsheet herunter:

Warum externe Psychologische Berater für Ihre Mitarbeiter wichtig sind?

Häufig wird in Firmen der Betriebsrat, ein Konfliktmanager, ein Beratungsmitarbeiter oder eine Vertrauensperson darauf gebrieft, mit Konflikten oder Sorgen innerhalb der Belegschaft umzugehen. Oft sind diese Vertrauens-Mitarbeiter tatsächlich besonders gut geschult, gelegentlich wurde viel Geld für deren Zusatzausbildung in die Hand genommen – und doch wundert sich die Führungsebene, weshalb das Angebot nicht angenommen wird und Konflikte in Abteilungen teilweise über Jahre schwelen oder immer wieder Mitarbeiter kündigen, deren fachlich kompetent geschätzt wurde.

Zu beachten ist hierbei, dass Menschen, die in Ihrem Betrieb arbeiten, niemals den professionellen Blick einer vom Unternehmen unabhängigen, wertfreien Person einnehmen können. Es ist – wie auch in der Einzel-, Paar- und Sexualberatung – schlicht unmöglich, einen neutralen Blick auf Konfliktsituationen und psychische Belastungen zu werfen, solange man in das Geschehen – in welcher Weise auch – immer involviert ist. Und was ist, wenn die Vertrauensperson selbst ein Entlastungsgespräch sucht: An wen kann sich diese wenden?

Sie sehen schon: Um wirklich etwas zu bewegen, müssen auch im Firmenkontext neue Wege gegangen werden. Wesentlich dabei ist, im Auge zu behalten, dass ein Betriebskonstrukt nicht nur aus den Abteilungsleitern und leitenden Angestellten besteht, sondern auch aus den Mitarbeitern, die weit entfernt von der Führungsebene arbeiten.

Für Arbeitgeber ist es also wichtig, den Blick für das große Ganze im Auge zu behalten. Kostspielige Teambuilding-Events oder Führungscoachings können nur dann positive Strukturen im Unternehmen etablieren, wenn gleichsam auf die psychische Gesundheit aller Mitarbeiter geachtet wird. 

Psychologische Beratung im Arbeitskontext als geschätzte Sozialleistung

Zufriedene Mitarbeiter sind produktiver. Die Wichtigkeit der psychischen Gesundheit und der Prävention arbeitsbedingter psychischer Belastungen wurde in der ASchG-Novelle, die am 1.1.2013 in Kraft getreten ist, auch gesetzlich noch einmal außerordentlich betont. Laut der Arbeitsinspektion des Sozialministeriums entstehen psychische Belastungen am Arbeitsplatz gehäuft durch folgende Faktoren:

  • zunehmender Zeit- und Termindruck
  • Beschleunigung, Arbeitsverdichtung, Multitasking
  • Wiederholung immer gleicher Arbeitsvorgänge in kurzen Zeitabständen
  • Informationsmangel oder -überflutung
  • Freundlichkeitsdruck, Umgang mit Leid und Krankheiten
  • knappe Personalbemessung
  • Verwischen der Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit
  • häufige Umstrukturierungen, Angst vor Arbeitsplatzverlust
  • fehlende Handlungsspielräume und mangelnde Beteiligungsmöglichkeiten
  • isoliertes Arbeiten ohne Möglichkeit zu sozialen Kontakten
  • Lärm, Hitze, Kälte, Zwangshaltungen, enge räumliche Verhältnisse*

Angebot für Firmen

Je nach Mitarbeiteranzahl biete ich unterschiedliche Modelle an. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen kostenlosen Erstgesprächstermin, in dem ich – je nach Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen – ein individuelles Angebot für Ihren Betrieb legen kann.

Gerne informiere ich Sie über mein Beratungsmodell, in dem Sie für Ihre Mitarbeiter eine faire Aufteilung der Beratungseinheiten sowie absolute Vertraulichkeit garantieren können.

Mein Angebot umfasst dabei auch Beratungsgespräche mit der Führungsebene, die in von Ihnen ausgewählten Zeitintervallen stattfinden und Ihnen so – etwa im Zuge von Mitarbeiterbefragungen – tiefere Einblicke in die aktuelle Stimmung in Ihrem Unternehmen ermöglichen und neue Handlungsspielräume sichtbar machen können. 

Für Ihr individuelles Angebot

Kontaktieren Sie mich bitte unter dem Menüpunkt Kontakt, um sich in einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch einen Überblick über Ihre Individuallösung zu verschaffen.

* Definition entnommen aus: https://www.arbeitsinspektion.gv.at/inspektorat/Gesundheit_im_Betrieb/psychische_Belastungen/